Süddeutscher Meister

Süddeutscher Meister

21. März 2019 Aus Von Stephanie Sedelmeier

Donau Floorball U17 Jugend holt sich den süddeutschen Meistertitel auf dem Kleinfeld

Nach einer fast perfekten Saison holte sich Donau Floorball Ingolstadt/Nordheim mit ihrer U17 Jugend am letzten Spieltag der Regionalliga Süd den süddeutschen Titel auf dem Kleinfeld.

Während das U17 Team um Kapitän Nils Sedelmeier zu Anfang der Saison gegen Dauerrivalen VfL Kaufering noch klar dominierte und das Hinspiel mit 9:3 Toren für sich entschied, reichte es hingegen am letzten Spieltag nur für ein Unentschieden.
Im Auftaktspiel des letzten Regionalspieltags der Saison 2018/19 besiegte die U17 der Donau Floorballer den TV Schriesheim deutlich mit 17:3 Toren. Diese starke Leistung konnten sie gegen die Red Hocks aus Kaufering im zweiten Spiel dann jedoch nicht mehr abrufen. Erst nach elf Spielminuten schoß Michael Bachmann nach Vorlage von Quentin Roger den 1:0 Führungstreffer.

Nur wenige Sekunden später gelang den Kauferingern jedoch bereits der Ausgleich. Ein Handspiel der Gegner wurde mit einer zweiminütigen Strafzeit geahndet, welche den Donau Floorballern zu einer erneuten Führung zwei Sekunden vor der Halbzeitpause verhalf. Auch im zweiten Spielabschnitt gelang wiederum Michael Bachmann nach elf Spielminuten ein Treffer. Mit dem Anschlusstreffer der Kauferinger eineinhalb Minuten vor Spielende und ihrem kurz darauf verwandelten Penalty mussten sich Donau Floorball am Ende jedoch mit einem 3:3 zufrieden geben.


Der frischgebackene süddeutsche Meister stellt mit Quentin Roger und Nils Sedelmeier zwei der drei Topscorrer der Liga. Die nächsten Wochen wird das Team nun zur intensiven Vorbereitung auf die Endrunde zur Deutschen Meisterschaft nutzen. Die U17 Junioren Kleinfeld Deutsche Meisterschaft findet vom 22/23.06.2019 in der Neudegger Sporthalle in Donauwörth statt.

Alle Bilder des Spieltags von Laura Olenik sind wieder auf FlickR zu finden